Google, SEO

Was ist SEO?

Was ist SEOEine Frage, die sich für die meisten Internet- und Marketingexperten zwar nicht stellt – für viele Internetnutzer aber dennoch allgegenwärtig ist: Was ist SEO? Wofür stehen diese drei Buchstaben und was bringen sie mir? Was steckt hinter diesem Bereich, den es ungefähr seit 2002 gibt und der immer mehr (überwiegend jungen) Menschen einen Job verschafft? Dieser kleine Beitrag soll ganz grundlegend auf diese Frage eingehen und eine hoffentlich zufriedenstellende Antwort für Quereinsteiger und Hobbysurfer geben!

Was ist SEO – eine einsteigerfreundliche Definition

Als Info vorweg: Dieser Beitrag stellt eine kürzere, weitaus weniger detailliertere Alternative zu meinem Blogpost über die wichtigsten SEO-Grundlagen (inkl. weiterer Informationen und einem kleinen Glossar) dar!

SEO – das steht für Search Engine Optimization, was auf deutsch übersetzt so viel wie Suchmaschinenoptimierung heißt. Wie der Name bereits vermuten lässt, geht es dabei um Optimierungen „für“ eine Suchmaschine – in unseren Kreisen fast ausschließlich für den Marktführer Google. Optimiert wird hierbei die eigene Website (oder die der Kunden), damit diese besser in den organischen Suchergebnissen von Google gefunden werden kann – quasi durch höhere, bessere und relevantere Rankings. Überprüft werden kann die Sichtbarkeit einer Website bei Google durch praktische Tools wie Sistrix und Searchmetrics. Wer jetzt bereits aussteigt oder nur noch Bahnhof versteht sollte sich einfach kurz die folgenden zwei Definitionen durchlesen.

Was sind organische Suchergebnisse?

Unter den organischen Suchergebnissen versteht man jene Suchergebnisse, die dem Nutzer einer Suchmaschine angezeigt werden, wenn er nach einem bestimmten Suchbegriff sucht – quasi die Auflistung von (idealerweise) passenden Ergebnisseiten zu einem Suchanfrage (2) . Das Pendant zu organischen Suchergebnissen stellen dabei die bezahlten Suchergebnisse da, also die geschalteten Anzeigen (1).

Was ist SEO
Was ist SEO | SEA vs. SEO

Wie und was kann ich für „die Suchmaschine“ optimieren?

Wie eingangs bereits erwähnt optimiert man (s)eine Website für eine bessere Sichtbarkeit (=bessere Rankings zu relevanten Suchbegriffen) bei der Suchmaschine. Hierbei wird zwischen Optimierungen in den Bereichen Onpage sowie Offpage unterschieden. Während sich Onpage-Optimierungen Anpassungen auf der jeweiligen Website („on page“) widmen, geht es bei Offpage-Optimierungen um Anpassungen, die nicht direkt auf der Website („off page“) erfolgen.

Onpage können u.a. der Quellcode, die interne Verlinkungen, Bilder und vor allem der eigentliche Inhalt / Content optimiert werden. Offpage hingegen können sich Webmaster um den natürlichen Auf- und Ausbau des Backlinkprofils kümmern – externe Verlinkungen auf die eigene Domain sind nicht nur für Internetnutzer, sondern eben auch für Google Empfehlungen und stellen einen der wichtigsten (von über 200 verschiedenen) Faktoren dar, die das Ranking einer Website in den SERPs (=Search Engine Result Pages; Suchergebnisseiten) verbessern können.

Worauf muss man bei SEO achten?

SEO ist eine tolle und kostengünstige Möglichkeit, gute und vor allem relevante Rankings bei einer Suchmaschine zu erzielen – allerdings kann durch eine Überoptimierung auch das Gegenteil eintreten. Webmaster sollten darauf achten, dass sie User-Erfahrung nicht unter den Optimierungen leidet, was gerade bei Onpage-Anpassungen und insbesondere dem Content sehr schnell passieren kann. Wenn in einem Text zum Beispiel kein Inhalt vermittelt wird, sondern lediglich ein bestimmtes Keyword krampfhaft so oft wie möglich platziert wird, springen die User schnell ab – was wiederum ein negatives Signal für Google ist.

Backlinks (also Links von externen Quellen die auf die eigene Website zeigen) können das eigene Ranking pushen – allerdings auch genauso einen negativen Einfluss haben, wenn eben diese Linkquellen selber minderwertig sind oder von Google bereits durch die zahlreichen Anpassungen am Algorithmus abgestraft wurden.

2 Gedanken zu “Was ist SEO?

  1. Hi Tino,
    danke für die verständliche Erklärung. Ich will mich in nächster Zeit auch mal wieder mehr mit dem Thema SEO befassen. Ist auf jeden Fall sehr spannend und einige Leute aus meinem Bekanntenkreis haben damit auch schon gute Erfolge erzielen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*